Maxi-COP    
Lizenzangebot

Effizienz
Sie suchen die Wärmepumpentechnologie mit dem höchsten COP im Bereich Industrielle Wärmepumpen, Food&Beverage, Großwärmepumpen oder Gebäudewärmepumpen.
Wir bieten Ihnen unser know-how im Bereich Trapezprozesse für Alt- und Neuanlagen. Falls erwünscht, erarbeiten wir für Sie eine Wärmeanalyse (Pinch-Analyse).

Mit einem neuartigen Wärmepumpen-Aufbau können Sie im Vergleich zum Stand der Technik einen 20 % bis 60 % höheren COP erreichen.

Unser Konzept ist theoretisch detailliert untersucht, mit Aufbauten verifiziert und anhand von Simulationsrechnungen validiert. Für Experten: durch instationäre Fahrweise der Wärmepumpe und unter Verwendung von Zwischenspeichern (Chargenbetrieb) nähern wir uns weitgehend dem Lorenz-Prozess (idealer Prozess für Wärmepumpen).
Beispiel einer bereits geplanten Anlage für Prozesswassererzeugung:
Ein europaweites und am 2.11.2016 erteiltes Patent schützt unsere Lizenznehmer (EP 2470850 A2)

Gemeinsam können wir einen Beitrag zur Energiewende leisten.
 Bitte schicken Sie uns unsere ausgefüllte Tabelle für eine Erstevaluation Ihrer Wärmepumpenplanung.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme mit uns. 

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Löffler

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)7271 950184     Mobile: +49 (0) 176 68472802   
Fax und voicemail:  +49 (0) 3212 1024475
mail: info@detailforschung.de